Zahlung

Bezahlungsmethoden für Medikamentenbestellungen
Seriöse Anbieter ermöglichen zahlreiche Zahlungsmethoden

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Kunden die bestellten Medikamente bei Online Kliniken bezahlen können. Bequem und schnell kann die Zahlung zum Beispiel mit Kreditkarte erfolgen.

Doch besonders skeptische  Neukunden können bei einem sicheren Anbieter auch vom Kauf auf Rechnung profitieren.

Damit kann der Kunde sich sicher sein, die Medikamente zu erst zu erhalten und sich er dann im Anschluss um die Zahlung kümmern zu müssen. Dabei stehen den Kunden meist 14 oder sogar 28 Tage zur Verfügung. 

Ist Betrug zu befürchten?

Manche Kunden befürchten das Geld überwiesen worden ist oder die Kreditkarte belastet wird, aber dann keine Ware verschickt wird. Dies ist bei seriösen Unternehmen nicht zu erwarten.

Unternehmen wie euroClinix, welche zu den ältesten und bekanntesten Online Klinken Europas gehört, hat bereits über Millionen von Patienten behandelt und über 8.000 positive Erfahrungsberichte auf TrustPilot. Dem Anbieter kann also vertraut werden. 

Seriöse Unternehmen belasten die Kreditkarte erst dann, wenn der Arzt auch ein Rezept ausgestellt hat und die Ware in den Versand geht. Bei einer Zahlung per Vorkasse kann der Betrag bei einer Ablehnung vom Arzt natürlich zurückerstattet werden. Neukunden wird allerdings auch die Option einer Zahlung auf Rechnung ermöglicht, was all diese Bedenken auflöst.

Medikamente auf Rechnung bestellen

Der Rechnungskauf eignet sich ideal für Kunden welche vorher noch nie Medikamente über das Internet bestellt haben. Gesunde Skepsis ist verständlich, daher ist der erste Kauf auf Rechnung auch mehr als Verständlich.

Doch selbst bei Nachbestellungen, wählen viele Kunden weiterhin die Option die bestellten Medikamente auf Rechnung zu bezahlen. Dies kann unterschiedliche Gründe haben, mitunter finanzielle Engpässe oder einfach einer gewissen Bequemlichkeit. 

Wer Medikamente auf Rechnung bestellt, ist auf jeden Fall auf der sicheren Seite, schließlich muss nichts bezahlt werden, wenn auch keine Ware angekommen ist. 

klarna-rechnung-medikamente
monticello / shutterstock.com

Medikamente auf Nachnahme bestellen

Eine weitere Alternative zu Zahlungsmethoden im Vorfeld, ist die Möglichkeit die Ware an der Haustüre per Nachnahme Bestellung zu bezahlen. Bei dieser Variante muss mittels Bargeld an der Haustüre bezahlt werden. 

Da dieser Service allerdings mehr Servicegebühren abverlangt, ist hierfür meist auch ein Aufpreis notwendig.  Die Nachnahme Zahlung wird seit der Corona-Pandemie allerdings immer seltner gewählt, auch da die Option einer Zahlung auf Rechnung mehr bevorzugt wird.