Priligy Dapoxetin

Priligy ist ein Arzneimittel, durch dessen Einnahme der Samenerguss um 200-300% verzögert werden kann. Priligy hilft also den vielen Millionen Männern, die an einem vorzeitigen Samenerguss leiden. Durch den Wirkstoff Dapoxetin wird erreicht, dass die Ejakulation beim Mann durch Beeinflussung des Serotonin-Transports verzögert werden kann.

→ Priligy anfordern

Wenn Sie Priligy über das Internet erhalten möchten, können Sie bei der Online Klinik eine Behandlung via Ferndiagnose anfordern. Die Kosten für die Rezeptausstellung und einem Expressversand sind bereits im Preis enthalten.

  • Kann die Zeit bis zum Orgasmus um bis zu 300% verlängern
  • Das einzige zugelassene Medikament gegen „zu früh kommen“
  • Starke Wirkung bei geringen Nebenwirkungen

Priligy jezt anfordern:

online konsultation

MerkmaleIm Preis
Hersteller: Berlin-ChemieOnline Rezeptausstellung
Wirkstoff: DapoxetinExpressversand (24 Stunden)
Dosierung: 30mg, 60mgKundenservice und Beratung
Vorrätig? Ja (sofort)➔ Online Klinik besuchen

Anwendung von Priligy

priligy dapoxetinDie Einnahme von Priligy ist sehr einfach gestaltet, da dieses Arzneimittel in Tablettenform zu schlucken ist. Die Priligy Tablette mit den Wirkstoff Dapoxetin wird etwa eine Stunde vor dem geplanten Geschlechtsverkehr eingenommen. Die Wirkung hält dann etwa 3 bis 5 Stunden lang an.

Wer die Tablette also eine Stunde vorher nimmt, hat ein sicheres Zeitfenster.

Priligy reduziert den psychischen Leidensdruck und gewisse Versagensängste, der Patient weiss das er länger durchhält und sicher nicht mehr so schnell ungeplant zu früh kommt. 

Wirkung von Priligy

Die Wirkung erfolgt im Kern dadurch, dass der Wirkstoff Dapoxetin den Transport des Hormons Serotonin reguliert. Daher wird das Dapoxetin auch als ein SSRI (Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer) bezeichnet. Konkret werden durch den Wirkstoff bestimmte Transportstoffe geblockt, die das Serotonin eigentlich nach einer erfolgten Übertragung der Signale wieder an ihren Speicherplatz zurück bringen sollen.

Da dieser Rücktransport nun verlangsamt wird, kann das Serotonin besser und länger wirken, was in der Summe den Samenerguss deutlich hinaus „zögern“ kann. Der Vorteil von Priligy liegt auch darin, dass im Gegensatz zum Einsatz der SSRIs als Anti-Depressiva eine sehr kurzfristige Wirkung erzielt werden kann. So genügt es, wenn man dieses Medikament etwa 60 bis 180 Minuten vor dem geplanten Verkehr einnimmt.

Nebenwirkungen von Priligy

Sie möchten Priligy kaufen? Informieren Sie sich vorher über die Nebenwirkungen. Mit der Einnahme können Nebenwirkungen verbunden sein, die aber selbstverständlich weder auftreten müssen, noch sind die Nebenwirkungen bei allen Verbrauchern gleich stark bzw. treten in gleicher Form auf.

Die meisten Patienten (über 45%) gaben an gar keine Nebenwirkungen verspürt zu haben. Danach folgen am ehesten die Nebenwirkungen von Schwindelkeit, Übelkeit oder auch Kopfschmerzen.

Weniger als 10% der Patienten gaben an Müdigkeit oder Unwohlsein verspürt zu haben.

Insgesamt wird Priligy also sehr Nebenwirkungsarm beschrieben. Sie finden Erfahrungsberichte auf dem Sanego Bewertungsportal.

Gegenanzeigen und Warnhinweise

priligySie möchten online Priligy kaufen, dann sollten Sie sich über die Warnhinweise informieren. Es gibt im Zusammenhang mit der geplanten Einnahme verschiedene Warnhinweise, die Sie vor einer eventuellen Einnahme des Medikamentes auf jeden Fall beachte sollten.

Falls Sie den Wirkstoff Dapoxetin gleichzeitig mit verschiedenen Drogen oder halluzinogene Stoffe einnehmen, wie etwa LSD, Betäubungsmittel oder MDMA, so kann es zu gesundheitsgefährdenden Nebenwirkungen kommen. Das hat damit zu tun das Priligy eigentlich ein Antidepressivum werden sollte, aber da es nur so kurzzeitig wirkt (3-5 Stunden) und die Ejakulation verzögert, wird es gegen vorzeitige Ejakulation verschrieben. 

Da es nach der Einnahme zu Kreislaufproblemen kommen kann, sollten Sie auf eine ausreichende Zufuhr von Flüssigkeit achten, allerdings keinen Alkohol zu sich nehmen. Darüber hinaus sollten Sie vorsichtig sein, wenn Sie gleichzeitig auch noch die Blutgefäße erweiternde Medikamente einnehmen.

Nach der Einnahme können Ihre Fahrtüchtigkeit und Ihr Reaktionsvermögen vermindert sein, worauf Sie im Straßenverkehr bzw. beim Betrieb von Maschinen achten sollten. Erhöhte Vorsicht ist bei der Einnahme ebenfalls geboten, wenn Sie gleichzeitig Plättchenaggregationshemmer oder Antikoagulanzien einnehmen, da Dapoxetin die Blutgerinnung beeinflussen kann.

Für wen dieses Medikament ungeeignet ist:

  • Männer unter 18 Jahren und über 64 Jahren
  • Unter Krampfanfällen oder Epilepsie leidenden Personen
  • Personen mit psychischen Störungen (Depressionen etc.)
  • Personen mit schwereren Herzerkrankungen, wie zum Beispiel Herzinsuffizienz oder einer Herzklappenerkrankung
  • Personen mit Funktionsstörungen der Nieren oder der Leber
  • Personen, die unter einer Galaktose-Intoleranz oder einem Laktase-Mangel leiden
  • Personen, bei denen eine Überempfindlichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe von Priligy besteht

Wann sollte dieses Mittel nur mit besonderer Vorsicht eingenommen werden?

Die Einnahme ist nur unter besonderer Vorsicht geeignet, falls Sie unter einer leichten oder mäßigen Funktionsstörung der Niere(n) leiden, oder falls Sie unter einer erblich verursachten Verlangsamung der Metabolisierung von CYP2D6 leiden.

Bevor Sie Priligy kaufen sollten Sie wissen das die Einnahme nicht erfolgen darf, wenn Sie gleichzeitig bereits die Stimmung aufhellende Substanzen einnehmen. Denn diese Substanzen wirken sich, wie bekanntlich auch Priligy, auf den Serotoninspiegel aus, sodass eine ungewollte Veränderung hervorgerufen werden könnte. Das gilt übrigens auch für pflanzliche Medikamente dieser Art.

Sie sollten dieses Mittel ebenfalls nicht zusammen mit Thioridazin einnehmen. Das Gleiche trifft auch auf Medikamente zu, die eine Wirkung auf das ZNS (zentrale Nervensystem) haben. Denn das Zusammenwirken dieser Medikamente und Priligy wurde bisher noch nicht ausreichend erforscht.

Was ist im Preis von Priligy enthalten?

priligy 60mgFalls Sie bereits öfter im Internet Medikamente bestellt haben, dann wird Ihnen sicherlich aufgefallen sein, dass der angezeigte Preis für die jeweiligen Arzneimittel häufig noch nicht der Preis ist, den Sie im Endeffekt zahlen müssen.

So kommen zum Beispiel zu dem Preis für das Medikament oftmals noch Versandkosten und anderweitige Kosten hinzu, wie zum Beispiel bestimmte Gebühren für die Rezeptausstellung.

Für Sie als Kunde wird diese Preisgestaltung nicht selten unübersichtlich, sodass Sie beim Kauf des Medikamentes nicht sofort abschätzen können, welche Gesamtkosten auf Sie zukommen. Bei der Online Klinik ist die Preisgestaltung hingegen sehr transparent.

Andere Anbieter zeigen Ihnen zwar einen günstigeren Preis als die Online Klinik an, aber dann im Laufe der Bestellung folgen weitere Kosten. Oft sogar erst ganz am Ende, nach dem Sie schon den Gesundheitsfragebogen ausgefüllt haben, was durchaus mal 10-15 Minuten dauern kann. So will man die Kunden gewinnen denn viele denken sich dann „ach was solls, ich hab jetzt soviel ausgefüllt, das soll nicht umsonst gewesen sein“. Doch das ungute Gefühl kann man sich sparen wenn man direkt einen Anbieter wählt der alles offen legt.

Gratis Expressversand

Zunächst einmal ist festzuhalten, dass im angezeigten Priligy Preis bereits alle Kosten enthalten sind, die mit der Bestellung des Medikamentes verbunden sind. Der Preis, der Ihnen bei der Auswahl des Medikamentes angezeigt wird, ist also bereits der Preis, den Sie als Gesamtsumme für die Bestellung dieses Medikamentes zu zahlen haben.

Ein ganz wichtiger Posten, der in vielen Fällen auf den Preis noch aufgeschlagen wird, sind zum Beispiel die Versandkosten. Diese können bei anderen Anbietern je nach Zielort und Größe der Bestellung nicht selten zwischen 10 und 20 Euro betragen. Bei der Online Klinik müssen Sie sich hingegen keine Gedanken über die Höhe der Versandkosten machen, denn diese sind im angezeigten Preis für Priligy bereits enthalten.

Falls Sie also zum Beispiel eine Packung Priligy mit 3 Tabletten bestellen und Ihnen ein Preis von beispielsweise 64,95 Euro angezeigt wird, so handelt es sich dabei bereits um den endgültigen Endpreis für Ihre Bestellung.

Gratis Rezeptausstellung

Die Versandkosten und die Kosten für das Arzneimittel als solche sind jedoch nicht die einzigen Kosten, die bereits schon im Preis für Priligy enthalten sind. Wie Sie vielleicht wissen, bietet die Online Klinik Ihnen als besonderen Service die Online-Konsultation an, aufgrund derer Sie kein Rezept Ihres Hausarztes einsenden müssen.

Natürlich verursacht diese Online-Konsultation auch Kosten, die jedoch nicht auf den Endpreis aufschlagen, sondern auch diese Kosten sind bereits enthalten. Dies gilt übrigens natürlich auch für alle sonstigen Kosten, wie zum Beispiel dem Kundenservice oder weitere Rückfragen mit dem Arzt. Sie können sich also darauf verlassen, dass Sie absolut keine weiteren Kosten haben, sondern nur den Preis zahlen müssen, der Ihnen bei der Bestellung vom Priligy angezeigt wird.

Priligy auf der Online Klinik

So gehts:

  1. Anbieter besuchen
  2. Behandlung mit Dapoxetin anfordern
  3. Rezept online ausgestellt bekommen
  4. Priligy per Expressversand in nur 24 Stunden erhalten

➔ Online Klinik besuchen

bestellvorgang

Quellen: