Versand

Medikamente mit Expressversand bestellen
medikamente-versand
Seriöse Online Kliniken bieten einen sicheren Versand

Bei seriösen Anbietern ist es möglich die bestellen Medikamente inklusive ärztlicher Diagnose innerhalb von 24 Stunden zu erhalten. 

Anbieter wie euroClinix setzen dabei auf eine schnelle aber auch diskrete Versandweise. Wurde das Online Rezept nach der Diagnose ausgestellt, wird noch am selben Tag ein Versand in die Wege geleitet. Der Versand ist versichert, wodurch der Verlust abgesichert ist. Außerdem kann die Sendung natürlich jederzeit mittels Sendungsnummer verfolgt werden. 

Wohin können Medikamente geliefert werden?

Kurierdienste können die Medikamente zunächst natürlich an eine Privatadresse versenden. Ebenfalls ist es möglich, den Versand an eine Firmenadresse oder an eine alternative Abholadresse zu versenden. An Postfächer kann allerdings nicht gesendet werden, da für die Quittierung eine Person über 18 Jahre anwesend sein muss. 

Ist ersichtlich, was versendet wurde?

Online Kliniken legen großen Wert auf Diskretion, daher ist es nicht möglich von außen zu erkennen, was sich in dem Paket befindet. Lediglich vom Absender-Namen kann man auf eine Apotheke schließen, jedoch lässt das natürlich keinen Rückschluss auf die Art der bestellten Medikamente zu.

Woher wird versendet?

Die bestellten Medikamente kommen in den meisten Fällen aus einer deutschen, holländischen oder englischen Versandapotheke. Aktuell tendieren immer mehr Anbieter aufgrun ddes Brexit dazu, deutsche Versandapotheken zu wählen.

Die Herkunft der Ware spielt im übrigen keine Rolle, da Kunden als Deutschland auch stets ein deutsches Medikament erhalten, egal ob die Apotheke den Sitz in Holland, Deutschland oder England hat. 

Gibt es bei Medikamenten Zollprobleme?

Bei seriösen Anbietern muss nicht mit Zollproblemen gerechnet werden. Alle versendeten Medikamente haben eine Zulassung in Europa. Somit hat der Zoll auch keine Beanstandung, zumal die Versandapotheken offiziell registriert sind und ein digitales Rezept vorliegt.

Wer allerdings gefälschte Arzneimittel bei einem illegalen Shop im Internet bestellt, der sollte sich nicht wundern wenn es auch zu Zollproblemen und damit verbundene rechtliche Konsequenzen kommt. 

Wie hoch sind die Versandkosten?

Bei seriösen Online Kliniken sind die Versandkosten bereits im gesamten Endpreis enthalten. Es gibt zwar immer mehr, neue Anbieter in der Online Rezept Branche, welche auf den ersetn Blick günstigere Preise anbieten, fügen dann aber am End eder Bestellung noch hohe Versandkosten hinzu. 

Dies ist bei lang etablierten und seriösen Anbietern nicht zu erwarten. Kosten für Rezept, Medikament, Service und natürlich auch den 24 Stunden Expressversand sind bei bereits enthalten.