Durchfall Reiseset für den Urlaub

Autor – Qualität – Nachweis
© MediPalast – Inhalt aktualisiert: Sept. 2019

Autor: Thomas Bach – Inhalt auf aktuellen wissenschaftlichen Stand und nach medizinischen Richtlinien überprüft – Quellenangaben hinterlegt

Mittel gegen Durchfall gehören in jede Reiseapotheke, denn halten die Beschwerden über einen längeren Zeitraum hinweg an, kann es zu schweren Mangelerscheinungen kommen.

Das Durchfall Reise-Set, welches Sie vor einiger Zeit noch bei Online Kliniken erhalten konnten, umfasste vier verschiedene Arzneimittel.

  •  Wirkstoffe: Ciproxin, Imodium, Buccastem & Dioralyte
  •  Verkürzt deutlich die Zeit der Erkrankung
  •  Alle Medikamente sind ein einem Set enthalten

Durchfall Reiseset mit Online Rezept?

Aktuell nicht verfügbar.

Dieses effektive Durchfall Reiseset ist deutlich effektiver als rezeptfreie Medikamente gegen Durchfall in der nächsten Apotheken.

Aktuell ist dieses Reiseset leider nicht auf Online Rezept verfügbar, daher sollten Sie Ihren Hausarzt konsultieren.

Oft erhalten Sie schnell und unkompliziert ein Rezept wenn Sie erwähnen das Sie in ein Land fliegen wo Durchfall Gefahr herrscht.

Solch ein Medikament ist vorsorglich alle andere als ein Fehlkauf. 

Anwendung vom Durchfallset

Als eines der vier Medikamente ist im Durchfall Reise-Set auch ein der wirksames Antibiotikum mit der Bezeichnung Ciproxin enthalten.

Antibiotika Ciproxin

Dieses Arzneimittel ist hochdosiert und wirkt immer dann, wenn Sie den Durchfall nicht verhindern konnten.

Das Antibiotikum sollten Sie am besten am frühen Morgen einnehmen und die zweite Tablette dann ungefähr einen halben Tag (zwölf Stunden) später.

Dioralyte

Das zweite Medikament heißt Dioralyte und Sie sollten dieses Arzneimittel nach jeder (weichen) Entleerung des Darms einnehmen, da es wichtige Elektrolyte enthält, die der Körper nach dem Durchfall verliert.

Imodium

Von den Imodium Tabletten, die ebenfalls ein Bestandteil des Durchfall Reise-Sets sind, nehmen Sie bitte zu Beginn des Durchfalls direkt zwei Stück.

  • Anschließend nehmen Sie nach jeder weichen Darmentleerung eine Imodium Tablette ein.

Dies führen Sie bitte so lange fort, bis der Durchfall verschwunden ist.

Buccastem

Zweimal am Tag müssen Sie das vierte Medikament nehmen, welches im Durchfall Reise-Set enthalten ist.

Sie müssen die Buccastem Tabletten einfach zwischen Ihrem Zahnfleisch sowie Ihrer Oberlippe platzieren, und zwar so lange, bis Ihnen nicht mehr übel ist.

Wirkung vom Durchfallreiseset

Da es insgesamt vier verschiedene Arzneimittel sind, die das Durchfall Reise-Set enthält, ist natürlich auch die Wirkung unterschiedlich. Der Durchfall und etwaige Begleiterscheinungen können mit diesen vier Medikamenten sehr wirksam bekämpft werden.

Zunächst einmal werden mit dem Antibiotikum Ciproxin diejenigen Viren bzw. Bakterien bekämpft, die häufig der Auslöser der Durchfallerkrankung sind. Dadurch kann die Dauer der Beschwerden verkürzt werden.

Das Medikament Imodium bekämpft den Durchfall selbst, indem die Flüssigkeitsaufnahme im Darm gefördert wird. Durch diese Wirkung ist es zudem möglich, eventuelle Krämpfe sowie eine Dehydration zu verhindern.

Damit eine Rehydrierung sowie die Wiederaufstockung der verlorenen Nährstoffe erfolgen kann, ist auch das Medikament Dioralyte enthalten.

Es enthält diverse Mineralstoffe, Salze und auch noch Kohlenhydrate, die der Organismus im Zuge des Reisedurchfalls verliert.

Die Buccastem Tabletten sind hingegen dazu da, um einen eventuell vorhandenen Brechreiz zu unterdrücken und gegen Übelkeit zu wirken.

Nebenwirkungen vom Durchfallset

Was die möglichen Nebenwirkungen der Medikamente angeht, die im Durchfall Reise-Set enthalten sind, informieren Sie sich bitte in der Packungsbeilage, denn bei jedem der vier Arzneimittel kann es zu – zum Teil unterschiedlichen – Nebenwirkungen kommen.

Insgesamt gelten die Mittel zwar als gut verträglich, aber auszuschließen sind Nebenwirkungen natürlich auch nicht.

Viele der möglichen Nebenwirkungen sind relativ mild, wie zum Beispiel ein Trockenheitsgefühl im Mundraum, Mund- und Zahnfleischirritationen, Geschmacksstörungen, Gereiztheit, Unruhe oder Hautreaktionen.

Darüber hinaus können mitunter auch Benommenheit, Verder verlinkte Anbieterrtheit, Sehstörungen, Fieber, Schlafstörungen und Schweißausbrüche auftreten.

Da jeder Patient etwas anders auf die Nebenwirkungen reagiert, ist es stets empfehlenswert, bei schwereren oder andauernden Nebenwirkungen den Arzt aufzusuchen.

Welche Vorteile gibt es?

Wie schon zuvor erwähnt, sind in diesem Durchfall Reise-Set vier unterschiedliche Arzneimittel enthalten. Dabei handelt es sich um Buccastem, Imodium, Ciprofloxacin und um Dioralyte Päckchen.

Da Sie Durchfall auf Reisen nicht immer vermeiden können, können Sie in großem Umfang vom Durchfall Reise-Set profitieren.

Zwar können die im Set enthaltenen Medikamente den Durchfall ebenfalls nicht verhindern, aber sie tragen auf jeden Fall deutlich zur Besserung der Symptome und Beschwerden bei.

Darüber hinaus haben Sie stets die richtigen Medikamente dabei, was vor allem deshalb von Vorteil ist, weil es im Ausland nicht immer möglich ist, die passenden Arzneimittel zu erhalten.

Daher ist es wesentlich vorteilhafter, wenn Sie das Durchfall Reise-Set auf Ihrer Reise mit dabei haben. Da das Set sehr klein und handlich ist, lässt es sich unterwegs sehr gut verstauen.

Was tun bei Reisedurchfall?

Quellen:

Medizinisch überprüft von: Thomas Bach – Zuletzt aktualisiert im September 2019