Vardenafil Generika

Vardenafil  ist ein Generikum vom bekannten Potenzmittel Levitra. Seit Ende 2018 können auch andere Hersteller ein Potenzmittel mit dem Wirkstoff Vardenafil auf den Markt bringen. Bayer selbst hat die Produktion von Levitra eingestellt. Daher wird nach und nach, nur noch die Vardenafil Generika anstelle von Levitra geben.  Vardenafil Generika wirken bereits nach etwa 20 Minuten und halten die Wirkung von 4 bis 5 Stunden lang. Außerdem gilt Vardenafil als sehr Nebenwirkungsarm und hat daher eine große Kundenzufriedenheit.

→ Vardenafil Generika anfordern

Wirkt ab: 20 Minuten
Wirkt bis: 5 Stunden
Wirkstoff: Vardenafil

Um ein Vardenafil Generika zu erhalten, müssen Sie nicht zwingend den Hausarzt oder Urologen besuchen. Auch über eine Online Klinik ist es möglich das benötigte Rezept ausgestellt zu bekommen. Besuchen Sie hierfür die verlinkte Online Klinik. 

  • Wirkt bereits nach 20 Minuten
  • Sehr Nebenwirkungsarm
  • Wirkungsdauer von bis zu 5 Stunden

Deutsches Vardenafil Generika anfordern:

online konsultation

Merkmale:Im Preis enthalten:
Hersteller: BayerOnline Rezeptausstellung ✓
Wirkstoff: VardenafilExpressversand (24 Stunden) ✓
Dosierung: 5, 10, 20mgKundenservice und Beratung ✓
Vorrätig? Ja (sofort)→ Online Klinik besuchen

Anwendung von Vardenafil

Entsprechend der Anweisungen auf der Verpackung ist es wichtig, dass Vardenafil etwa 20 bis 30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen wird, da sich dann die Wirkung am besten entfalten kann.

Es ist daher wichtig, vor dem sexuellen Akt die Einnahme genau zu planen, denn es hat eine Wirkungsdauer von vier bis fünf Stunden, das ist abhängig von der körperlichen Konstitution jeweiligen Mannes.

Fettige Mahlzeiten und große Mengen Alkohol sollten vermieden werden, da dies die Wirkung beeinträchtigen und Nebenwirkungen verstärken könnte. 

Es ist empfehlenswert, dass man mit einer möglichst kleinen Dosierung startet. Eine geringe Dosis von 10mg Vardenafil genügt oftmals schon um die Erektion wieder voll aufbauen und halten zu können.

Viele Patienten bestellen dennoch direkt die 20mg und teilen anschließend die Tabletten, um somit am Preis zu sparen. 

Wirkung von Vardenafil

Die Wirkungsweise ist vor allem darin zusehen, dass die Durchblutung des männlichen Glieds gefördert wird und daher wieder eine Erektion entstehen kann, die auch für einen längeren Zeitraum bestehen bleibt.

Dabei sind die Ursachen dieses Problems für die Anwendung von Vardenafil hintergründig, denn es wirkt sowohl bei physischen als auch bei psychischen Ursachen für die ausbleibende Erektion.

Es kann daher auch sowohl von älteren als auch jüngeren Männern eingenommen werden, damit sie auch mit fortgeschrittenen Alter weiterhin potent bleiben und jüngere Männer keine Angst vor dem Versagen bei ihren sexuellen Abenteuern haben müssen.

Nebenwirkungen von Vardenafil

Vardenafil gilt als sehr nebenwirkungsarmes Potenzmittel.

Bei über 30 Prozent der Männer, die Vardenafil bewertet haben, traten keinerlei Nebenwirkungen auf.  

Als häufigste Nebenwirkungen treten Hitzeausbrüche im Gesichtsbereich auf, leichte Kopfschmerzen sowie leichte Atembeschwerden, die durch Anschwellungen der Nasenschleimhäute auftreten können.

Allerdings sind diese Nebenwirkungen bei nur sehr wenigen Männern bekannt.
Insgesamt weißt Vardenafil eine hohe Wirksamkeit auf, sodass man im Gegensatz zu anderen Potenzmittel nur eine geringe Dosierung einnehmen muss, sodass auch die möglichen Nebenwirkungen geringer bleiben.

Wechselwirkungen?

Generell werden die Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten im Beipackzettel von Vardenafil eingehend erläutert. Es ist jedoch zudem sehr ratsam, wenn man bereits einen Schlaganfall hatte oder auch unter sonstige Herzprobleme leidet von der Einnahme dieses Medikaments abzusehen bzw. dieses nur unter ärztlicher Abklärung durchzuführen.

Männer, die über einen erhöhten Blutdruck klagen sollten die Einnahme und die Dosierung im Vorfeld ebenfalls mit einem fachkundigen Arzt abklären.

Falls andere schwerwiegende Erkrankungen der Organe vorliegen ist generell von einer unbedarften Einnahme abzusehen und auch hier sollte eine engmaschige Kontrolle bei einem Mediziner erfolgen.

Wo ist ein Vardenafil Generika erhältlich?

Es handelt sich dabei um ein verschreibungspflichtiges Medikament, das sowohl in jeder niedergelassenen Urologie als auch beim Allgemeinmediziner verschrieben werden kann.

Eine weitere Alternative stellt die Behandlung durch ein Online Klinik dar. Dieses kann mittels einer Ferndiagnose eine entsprechende Medikamenteneinnahme von Vardenafil Generika ebenfalls verordnen.

Jede Apotheke und auch Versandapotheke hat dieses Präparat in der Regel vorrätig oder kann es innerhalb einer 24 Stunden Frist bestellen. Somit erhalten Kunden das Vardenafil Generika meist sehr schnell.

→ Online Klinik besuchen