Potenzmittel Wirkung verstärken

Falls Sie die Wirkung von Potenzmittel verstärken erklären wir Ihnen wie das geht.

Zu erst sollten Sie sicher sein das Sie originales Medikament in den Händen halten.

Originale Potenzmittel bekommen Sie auch Online Rezept über das Internet, damit sparen Sei sich den erneuten Arzttermin, Fahrtwege und Stress.

Im Preis enthalten:

  • Online Rezept
  • Expressversand
  • Deutsches Medikament

Viagra, Cialis, Levitra und Co. wollen die Flaute im Schlafzimmer nachhaltig beenden. Doch wer nicht allein auf die medikamentösen Auswirkungen der PDE 5-Hemmer vertrauen will, kann die Wirkung mit einigen Tricks verstärken.

Die Möglichkeiten reichen von vernünftiger Ernährung, Supplementierung über Sport und Beckenbodengymnastik bis zur Einnahme von natürlichen Potenz-, und Testosteron-steigernden Mitteln.

Wir geben Ihnen Tipps wie Sie die Wirkung von Potenzmittel verstärken können um noch mehr Spaß im Bett zu haben.

Wirkung der PDE 5-Hemmer/Potenzmittel verstärken

viagra verpackungWenn Sie bereits Erfahrungen mit Viagra, Cialis, Spedra, Levitra oder anderen Potenzmittel gemacht haben und die Wirkung dieser PDE 5-Hemmer verstärken möchten, dann könnten Sie folgende Tipps anwenden:

  • Potenzmittel auf nüchternen Magen einnehmen
  • Potenzmittel mit einer Aspirin Tablette einnehmen
  • Auf fettige Speisen verzichten
  • Auf Alkohol verzichten
  • 1-2 Tage lang vor der Einnahme auf einen Orgasmus verzichten

Mit diesen Tipps sollte die Erektion stärker denn je sein. Untereinander sollte man die verschiedenen PDE 5-Hemmer allerdings nicht mischen!

Den Testsosteronlevel könnten Sie zudem mit natürlichen Mittel wie TestRX steigern. Ebenfalls sehr effektiv ist die Kombination von L-Arginin und Potenzmittel. L-Arginin sollte dabei langfristig eingestetzt werden.

Diese Kombination schlägt besonders gut an da beide über die vermehrte Bereitstellung von Stickstoffmonoxid funktionieren und beide zu einem verstärkten Einströmen von Blut führen.

Viele Patienten fordern über eine Online Klinik ein Potenzmittel per Ferndiagnose an.

Somit müssen Sie kein Rezept vom Hausarzt vorzeigen um die Bestellung von verschreibungspflichtigen PDE 5-Hemmer durchführen zu können. Ihnen kann online per Ferndiangose ein Rezept für die Behandlung mit diesen Potenzmittel ausgestellt werden. Anschließend bestellen viele Patienten auf Amazon ein gutes L-Arginin Nahrungsergänzungsmittel und nehmen dieses dauerhaft ein. Das Potenzmittel wird dann nur bei Bedarf eingesetzt.

Natürliche Potenzmittel für eine stärkere Wirkung

Wer sich nicht mit regelmäßiger Gymnastik aufhalten will, kann die Wirkung eines Potenzmittels mit natürlichen Mitteln ergänzen. Sehr bekannt für einen anstieg des Testosteronlevels ist Vitamin D3. Mit dem Sonnenvitamin wird der Testosterongehalt im Blut angekurbelt. Testosteron hat unmittelbare Auswirkungen auf die Potenz und wirkt stark potenzfördernd. Es sorgt für ein straffes Muskelgewebe und für den Aufbau von Muskelmasse.

Weil Viagra und Co. gegen geringe sexuelle Lust oder zu wenig Testosteron nahezu wirkungslos sind, ergibt sich durch die kombinierte Einnahme von Potenzmitteln, L-Arginin und Vitamin D3 eine interessante und wirkungsvolle Mischung, mit der die Potenz langfristig zu steigern ist. D

ie ideale Wirkung dürfte mit einer Kombination aus allen Methoden zu erreichen sein. Medizinische Empfehlungen zur Wirkungsweise kann aber immer nur ein Facharzt nach einer gründlichen Untersuchung geben. Ein Fachartikel kann dies nicht leisten.

So helfen Vitamine, Sport und Co.

vorzeitige ejakulationDie Wirkung von Potenzmitteln lässt sich durch eine vernünftige Ernährung und durch regelmäßigen Sport verstärken.

Die Vitamine A, C und E und Mineralstoffe wie Selen und Zink sind ideal für die Steigerung der männlichen Potenz. Vor allem Zink gilt bei regelmäßiger Einnahme als wahrer Potenzbooster.

  • Ähnlich wie L-Arginin sollte man Zink dauerhaft konsumieren.

Von der Weltgesundheitsorganisation WHO wird der tägliche Konsum von 12 bis 15 Milligramm Zink empfohlen, in Wirklichkeit konsumieren viele Sportler 50mg Zink.

Eier, Geflügel, Milch, Fisch, Rind- und Schweinefleisch enthalten eine Menge Zink und sollten problemlos in den täglichen Ernährungsplan zu integrieren sein. Hochwertige Nahrungsergänzungsmittel tun ein Übriges, um den Zinkhaushalt auf einem gehobenen Niveau zu halten.

Wer regelmäßig im Fitness-Studio schwitzt, steigert die Durchblutung aller Muskeln. Wird der Blutkreislauf angekurbelt, gilt das auch für die Durchblutung der männlichen Geschlechtsorgane. Wer aber regelmäßig mehrmals in der Woche aktiv ist, muss daran denken, dem Körper mehr Vitamine und Mineralstoffe zuzuführen. Gerade bei regelmäßiger sportlicher Aktivität kann die Einnahme eines guten Nahrungsergänzungsmittels mit den Vitaminen A, C und E sowie den wichtigsten Mineralstoffen der Potenz förderlich sein.

Beckenbodengymnastik als unsichtbare Ergänzung

Eine gezielte Ernährung kann man gut mit der richtigen Beckenbodengymnastik ergänzen.

Vor allem eine Kombination der verschiedenen Methoden soll äußerst hilfreich sein und die Wirkung von Potenzmitteln verstärken. Ein gezieltes Beckenbodentraining will die Erektionsfähigkeit dauerhaft steigern, damit die Einnahme von PDE 5-Hemmern langfristig zu reduzieren ist. Die besten Übungen sind recht einfach und effektiv durchzuführen, doch es kommt dabei vor allem auf die Regelmäßigkeit an.

  • Pro Tag genügen zehn bis 15 Minuten, um alle Muskeln effektiv zu trainieren.

Der große Vorteil solcher Übungen ist, dass sie unauffällig durchzuführen sind. Man kann sie gut im Sitzen, beim Fernsehen oder im Büro am Computer machen, ohne dass jemand etwas bemerken müsste. Die einfachste Übung ist sicher, die Pobacken zusammenzukneifen und einige Sekunden zu halten.

Noch effektiver ist es, gleichzeitig die unteren Bauchmuskeln nach oben anzuheben. Das allerdings ist vielleicht nicht ganz unauffällig möglich. Im Idealfall beginnt man das Training dreimal am Tag mit jeweils zehn Kontraktionen. Im Lauf der Zeit kann man bis auf 100 Wiederholungen pro Trainingseinheit steigern und wird dann einen nachhaltigen Erfolg erzielen.

VigorRobic als Potenztraining

Hinter dem Namen VigorRobic versteckt sich ein Konzept von Dr. Frank Sommer, das aus einem speziellen Potenztraining einschließlich eines Penistrainings besteht. Dadurch soll eine bessere und härtere Erektion erreicht werden. Wirksame Potenzmittel können dadurch unmittelbar in ihrer Wirkung unterstützt werden. Durch VigorRobic wird die Beckenmuskulatur gestärkt. Spezielle Übungen sollen die Beckenmuskeln aufbauen, auch soll die Durchblutung des Penis verbessert werden.

Der Kölner Urologe und Sportmediziner Dr. Frank Sommer hat das Konzept VigorRobic schon Ende der 1990er Jahre ins Leben gerufen und in Fachzeitschriften wiederholt vorgestellt.

Mit Hilfe seiner Übungen soll die Durchblutung und die Nährstoffversorgung des männlichen Penis verbessert werden. Gleichzeitig soll die Erektion nicht zu früh abbrechen, indem das Blut vorzeitig wieder aus dem Schwellkörper des Penis abfließt. Eine festere, härtere und längere Erektion soll die Folge sein, wenn die Übungen regelmäßig über einen längeren Zeitraum durchgeführt werden.

Anders als viele andere Methoden wurde das Konzept VigorRobic an Testpersonen unterschiedlicher Altersgruppen angewandt, messbare Verbesserungen wurden dabei festgestellt.

Fazit: So können Sie die Potenzmittel Wirkung verstärken

Um die Wirkung der Potenzmittel zu verstärken und für noch mehr Spaß im Bett zu sorgen, kann man im Idealfall L-Arginin, TestRX, Zink und ein PDE-5-Hemmer wie Viagra oder Cialis kombinieren. Wer möchte kann dann auch noch spezielle Übungen ausführen um eine stärkere Erektion zu erhalten oder den Orgasmus zu verzögern. 

Eine Online Klinik ermöglicht es Potenzmittel ohne Rezept vom Hausarzt anzufordern. Sie können das Rezept über das Internet ausgestellt bekommen.

Im Preis enthalten:

  • Online Rezept
  • Expressversand
  • Deutsches Medikament