Trimethoprim bei einer Blasenentzündung

Autor – Qualität – Nachweis
© MediPalast – Inhalt aktualisiert: Sept. 2019

Autor: Thomas Bach – Inhalt auf aktuellen wissenschaftlichen Stand und nach medizinischen Richtlinien überprüft – Quellenangaben hinterlegt

Das Antibiotikum Trimethoprim besitzt eine antibakterielle Wirkung und erweist sich vor allem bei Blasenentzündungen (Zystitiden) als überaus nützlich.

Im Rahmen einer Behandlung kann unter anderem auch eine Harnwegsinfektion bei Frauen (Urethritis) erfolgreich mit diesem Medikament behandelt werden. Es wird auch gerne als Vorbeugungsmaßnahme von wiederkehrenden Infektionen in der Blase verwendet.

  • Bekannteste Antibiotika gegen Blasenentzündung
  • Hilft gegen die Symptome bereits nach 24 Stunden
  • Kann auch zur Prävention eingenommen werden

Trimethoprim Preise inkl.  Rezept:

Trimethoprim Preise anzeigen
Merkmale:
Hersteller: Infectopharm
Wirkstoff: Trimethoprim
Dosierung: 100mg, 200mg
Vorrätig? Ja

Was ist Trimethoprim?

TrimethoprimDa vor allem Frauen an Blasenentzündungen und Harnwegsinfekten leiden, kann Trimethoprim deren Lebensqualität erheblich verbessern.

Das Medikament verschafft bei den schmerzhaften Infektionen schnell Abhilfe und hilft zusätzlich dabei, Bakterien abzutöten.

Ebenso ist es bewiesen, dass Trimethoprim nicht nur bei akuten Infektionen weiterhilft, es ist auch allgemein sehr gut verträglich.

Es ist möglich, Symptome die mit einer schmerzhaften Blasenentzündung einhergehen, bereits mit einer Tablette zu mindern.

Aus diesem Grund kann das Antibiotikum sofort bei den ersten Anzeichen eines Krankheitsausbruchs eingenommen werden.

Wird das Medikament korrekt angewandt, kann es im Idealfall sogar dabei helfen, das Risiko von chronischen Blasenentzündungen zu reduzieren.

Wie wirkt Trimethoprim?

Trimethoprim blockiert das verantwortliche Enzym, welches am Folsäure-Stoffwechsel von Keimen beteiligt ist. Somit hemmt das Medikament eine Vermehrung sowie das Wachstum der Bakterien. In anderen Worten helfen die Wirkstoffe des Antibiotikums dabei, das Immunsystem zu stärken. Dieses ist nun von alleine in der Lage, alle beteiligten Erreger zu entfernen.

Innerhalb von nur zwei Stunden breitet sich das Medikament im ganzen Blutkreislauf aus. Die Einnahme erfolgt oral und wird über die Nieren wieder ausgeschieden. Es ist daher auch im Harn während einer Therapie in sehr hohen Mengen nachweisbar.

Das Antibiotikum eignet sich daher hervorragend für folgende Krankheiten: 

  • Häufig wiederkehrende Harnwegsentzündungen
  • Akute Behandlungen von Harnwegs- und Blasenentzündungen
  • Obere Atemwegsinfektionen

Einnahme und Dosierung von Trimethoprim

Um eine bestmögliche Behandlung zu ermöglichen, muss Trimethoprim vierzehn Tage lang eingenommen werden.

Dies ist die notwendige Behandlungszeit, um Bakterien erfolgreich zu eliminieren.

Kinder ab dem zwölften Lebensjahr sowie Erwachsenen wird vorgeschrieben, zweimal pro Tag 200 mg Trimethoprim einzunehmen. Für Kinder von sechs bis zwölf Jahren liegt die empfohlene Menge bei 100 mg.

Patienten, die das Medikament über einen längeren Zeitraum zu sich nehmen um chronische Harnwegsinfekte zu lindern, sollten abends täglich 100 mg Trimethoprim zu sich nehmen.

Bei Kinder von sechs bis zwölf Jahren reichen 50 mg. Zusätzlich sollten bei Langzeittherapien regelmäßig Kontrollen der Blutwerte erfolgen. Über eine Online Klinik erhalten Sie die Online Sprechstunde aber erst ab 18 Jahren.

Hält sich eine Verbesserung in Grenzen, kann eine Verdopplung der Menge in Betracht gezogen werden. Über dieses Vorgehen muss jedoch stets der behandelnde Arzt entscheiden. Wie genau jedoch die Dosis wirklich sein muss, gibt er Arzt anhand des bestehenden Körpergewichtes vor.

Wie wird das Medikament eingenommen?

Während des akuten Zeitraums wird Trimethoprim morgens und abends mit ausreichend Wasser und unzerkaut vom Patienten eingenommen.

Nebenwirkungen von Trimethoprim

Wie bei jedem Medikament können auch bei Trimethoprim Nebenwirkungen auftreten. Diese müssen jedoch nicht jeden Patienten betreffen.

Folgende Nebenwirkungen wurden häufig beobachtet: 

  • Durchfall
  • Bauchschmerzen
  • Übelkeit sowie Erbrechen
  • Störungen des Geschmacks
  • Zahnfleischentzündungen
  • Kein Appetit

Nebenwirkungen, die nur gelegentlich vermerkt wurden: 

  • Veränderung des Blutbildes (nur vorübergehend)
  • Anstieg der Leberenzymwerte
  • Pilzinfektionen
  • Fieber

Zu seltenen Nebenwirkungen zählen: 

  • Nesselsucht
  • Erhöhte Lichtempfindlichkeit
  • Abfall des Blutdrucks
  • Schwere Hautreaktionen
  • Verengte Atemwege

Bei den ersten Anzeichen von Nebenwirkungen sollte ein Arzt aufgesucht werden. Dies gilt vor allem, wenn seltene und gelegentliche Nebenwirkungen auftreten.

Wechselwirkungen

In Kombination mit anderen Arzneimitteln können bestimmte Nebenwirkungen auftreten. Folgende Medikamente können daher unterschiedliche Wechselwirkungen erzeugen sowie die Wirkung von Trimethoprim einschränken:

  • Herz- und Blutdruckmittel (ACE-Hemmer)
  • Mittel gegen Blutgerinnung
  • Mittel, die eventuelle Abstoßungen nach einer Organtransplantation verhindern
  • Medikamente zur Malariaprohylaxe
  • Hormonelle Verhütungsmittel wie die Antibabypille

Werden daher bereits Medikament eingenommen, sollte stets ein Arzt zurate gezogen werden. Dies gilt vor allem dann, wenn der Patient mit einer Behandlung mit Trimethoprim beginnen möchte.

Trimethoprim über das Internet

Wenn Sie die Behandlung mit Trimethoprim beginnen möchten gibt es verschiedene Möglichkeiten Trimethoprim kaufen zu können.

Sie können Ihren Hausarzt oder Urologen besuchen und um ein Rezept für Trimethoprim bitten. Anschließend können Sie mit dem Rezept in der örtlichen Apotheke Trimethoprim kaufen.

Dieses Rezept könnten Sie auch an eine Online Versandapotheke schicken um dann Trimethoprim kaufen zu können. Hierbei können Sie sich die günstigste Apotheke aussuchen.

Online Rezept Service gegen Blasenentzündung?

Wenn Sie aber den Termin beim Urologen nicht wahrnehmen können, ist es auch möglich über das Internet eine Online Sprechstunde in Anspruch zu nehmen.

Ihnen kann das benötigte Rezept für Trimethoprim auch über das Internet ausgestellt werden.

Konnte Ihnen das Rezept ausgestellt werden, können Sie im Anschluss Trimethoprim kaufen. Solch einen Service bietet die verlinkte Online Klinik.

Im Preis enthalten:

  • Rezept Service
  • Expressversand
  • Medikament
Trimethoprim Preise anzeigen

Quellen:

Medizinisch überprüft von: Thomas Bach – Zuletzt aktualisiert im September 2019