Amlodipin mit Rezept

Amlodipin hat die Eigenschaft, den Blutdruck bei regelmäßiger Einnahme effektiv reduzieren zu können. Das Arzneimittel Amlodipin gehört zu den Kalziumblockern, die für eine Entspannung der Arterien sorgen, die dann wiederum zur Entspannung des Herzmuskels beiträgt. Bei vielen Betroffenen ist das Medikament aufgrund seiner geringen und seltenen Nebenwirkungen heute sehr beliebt.

  •  Senkt und kontrolliert den Blutdruck
  •  In 5mg und 10mg erhältlich
  •  Verbessert die Blutzirkulation im Körper

Amlodipin jetzt anfordern:

online konsultation

MerkmaleIm Preis
Hersteller: ratiopharmOnline Rezeptausstellung
Wirkstoff: AmlodipinExpressversand (24 Stunden)
Dosierung: 5mg, 10mgKundenservice und Beratung
Vorrätig? Ja (sofort) ➔ Online Klinik besuchen

bestellvorgang

Anwendung von Amlodipin

amlodipinEs ist vergleichsweise einfach, das Arzneimittel mit der Bezeichnung Amlodipin einzunehmen. In aller Regel beträgt die Einnahmeempfehlung eine Tablette am Tag. Eine eventuell davon abweichende Dosierung besprechen Sie im Einzelfall bitte mit Ihrem Arzt. Das gilt mitunter auch für die Dosierung pro Tag.

Jedoch können Sie auch gerne zunächst einmal die geringste Dosierung bestellen und beobachten, ob diese schon eine für Sie ausreichende Wirkung erreichen kann.

Aus diesem Grund können Sie Amlodipin auch in zwei Dosierungen bestellen, nämlich mit 5 mg sowie mit 10 mg. Amlodipin ist ein Medikament, welches grundsätzlich auch zur langfristigen Einnahme geeignet ist. Denn das Arzneimittel wird genutzt, um eine mögliche Folgeerkrankung des Bluthochdrucks dauerhaft zu vermeiden, indem es den Blutdruck senkt.

Übrigens können auch eine Angina sowie ein zu hoher Cholesterinspiegel mit dem Medikament behandelt werden.

Wirkung von Amlodipin

Das Arzneimittel Amlodipin kann ganz gezielt auf den Blutdruck einwirken, genauer gesagt den Blutdruck reduzieren. Dies erreicht das verschreibungspflichtige Medikament dadurch, dass die Kalziumproduktion unterbunden bzw. unterdrückt wird, die normalweise in größerem Umfang in den Arterien stattfindet. Da Kalzium jedoch notwendig ist, damit sich die Arterien zusammenziehen können, findet diese gefährliche Verengung nicht mehr statt.

Daher kann sich die Arterie wieder öffnen, sodass das Blut leichter fließen kann. Es ist also ein geringerer Blutdruck notwendig, um alle Bereiche des Körpers mit dem lebenswichtigen Blut zu versorgen. Ein Vorteil ist daher auch, dass der Blutdruck auf sehr natürliche Art und Weise reguliert werden kann.

Gegenanzeigen von Amlodipin

Bevor Sie Amlodipin einnehmen, sollten Sie auf jeden Fall überprüfen, ob Sie das Medikament überhaupt nutzen dürfen. Diese Frage wird Ihnen in der Packungsbeilage beantwortet, genauer gesagt unter dem Punkt Gegenanzeigen.

Dort erfahren Sie nämlich, unter welchen Voraussetzungen Sie Amlodipin nicht einnehmen dürfen bzw. erst Ihren Arzt fragen müssen. In den Gegenanzeigen werden Sie auch den Hinweis finden, dass Sie das Medikament nicht nehmen dürfen, falls bei Ihnen eine Allergie gegen einen der im Arzneimittel enthaltenen Stoffe besteht.

Falls Sie werdende oder eine noch stillende Mutter sind, ist Amlodipin definitiv nicht einzunehmen.

Leiden Sie unter Herzklappenproblemen, einer Lebererkrankung oder möglicherweise auch unter Herzinsuffizienz? Dann wird Ihnen ein Arzt das Rezept nicht ausstellen, denn auch diese Erkrankungen gelten als Gegenanzeigen.

Nebenwirkungen von Amlodipin

Rechnen müssen Sie in dem Sinne nicht mit Nebenwirkungen, denn viele Verbraucher nutzen das Medikament bereits seit einigen Jahren, ohne bisher Nebenwirkungen verspürt zu haben. Dennoch können Nebenwirkungen bei Amlodipin nicht vollkommen ausgeschlossen werden, auch wenn sie in der Praxis selten auftreten.

Zu den möglichen Nebenwirkungen sind unter anderem Schwindel, Wasseransammlungen, Kopfschmerzen, Husten (trocken), geschwollene Hände und Durchfall zu zählen.

Während diese Nebenwirkungen eher harmlos sind, sollten Sie bei starken Erbrechen, extremer Übelkeit oder einen unregelmäßigen Herzschlag sofort einen Arzt aufsuchen.

Amlodipin bei der Online Klinik:

So gehts:

1. Anbieter besuchen
2. Behandlung mit Amlodipin anfordern
3. Rezept für Amlodipin online ausgestellt bekommen
4. Amlodipin per Expressversand in nur 24 Stunden erhalten

➔ Online Klinik besuchen

bestellvorgang

Quellen: